ZIELGRUPPE & THEMEN


Für Studierende, Teilnehmer berufsbegleitender Weiterbildungsprogramme, Dozenten und die unternehmerische Praxis, speziell Manager in den Bereichen E-Commerce und Online Marketing

Electronic Commerce

Online Marketing

Online-Marktforschung

KAPITEL


Drei Kapitel, vertiefende Übungsaufgaben, Glossar und Stichwortverzeichnis für den perfekten Einstieg

ELECTRONIC COMMERCE

Definition, Geschäftsmodelle, Kaufverhalten, Akteure, Formen und Ausprägungen wie Mobile Commerce, Social Commerce und Multichannel Retailing.

ONLINE-MARKTFORSCHUNG

Grundlagen, Online-Datenerhebung, Vergleich zur klassischen Marktforschung, Logfile Analyse, A/B Testing und Mouse Tracking.

ONLINE MARKETING

Display Marketing, E-Mail-Marketing, Affiliate Marketing, Suchmaschinenwerbung (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social Media.

ÜBUNGSAUFGABEN & LÖSUNGEN

Umfangreiche und vertiefende Übungsaufgaben und Verständnisfragen zu jedem Kapitel in Form von Multiple Choice und Textaufgaben inklusive Lösungen.

MIT VIELEN CASE STUDIES


Praxisnah mit Fallbeispielen verschiedenster Unternehmen

EMPFEHLUNG VOM VERLAG


DAS E-COMMERCE BUCH MIT ÜBER 52.000 DOWNLOADS


Seit 2015

52700
Downloads

Anzahl Buch-Downloads im Vergleich

Das E-Commerce Buch weist laut BookMetrix wesentlich mehr Downloads als der Durchschnitt der Bücher in der Kategorie Business & Management auf und zählt zu den populärsten und besten eCommerce Büchern.

chalk-column | amCharts
Downloads ‚Electronic Commerce und Online-Marketing‘
Downloads in der Kategorie ‚Business & Management‘
 

Quelle:

 
Leseprobe E-Commerce Buch

REZENSIONEN


DIE AUTOREN


Univ.-Prof. Rainer Olbrich

Univ.-Prof. Dr. Rainer Olbrich

Rainer Olbrich wurde 1997 zum Uni­ver­si­tätsprofessor an die FernUniversität in Hagen be­rufen. Er ist dort Inhaber des Lehrstuhls für Be­triebs­wirt­schafts­lehre, insbe­sondere Marketing.

Parallel zu seiner akademischen Ausbildung war er von 1985 bis 1989 in einer großen deutschen Unternehmensberatung tätig. Er arbeitet seit über 30 Jahren in der Aus- und Weiter­bildung, in Projekten und als Gutachter für führende deutsche Unternehmen, Verbände und öffentliche Einrichtungen.

Er ist Autor von über 100 wissenschaftlichen Veröffentlichungen, darunter mehrere Bücher.

Dr. Carsten Schultz

Dr. Carsten Schultz

Carsten D. Schultz ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Betriebs­wirt­schaftslehre, insb. Marketing, der FernUniversität in Hagen. Er forscht in den Bereichen E-Commerce, Online-Marketing und Markt­forschung und ist Autor von über 25 Publikationen.

Erste Praxiserfahrungen sammelte er Mitte der 1990er Jahre in einem Projekt zur Indexierung von Online-Inhalten. Seit 2002 berät er Unternehmen strategisch und operativ im E-Commerce und Online-Marketing und lehrt zudem an der Donau-Uni­versität Krems und der FOM Hoch­schule für Oekonomie & Manage­ment.

Dr. Christian Holsing - Autor E-Commerce Buch

Dr. Christian Holsing

Christian Holsing ist Geschäftsführender Gesellschafter der diginea GmbH, die Mittelständler und Konzerne bei der Digitalen Transformation strategisch und operativ begleitet.

Seine Forschungs­resultate publizierte er in zahlreichen renom­mierten Journals, u. a. im Inter­national Journal of E-Commerce. Er verfügt über 20 Jahre internationale Beratungs- und Managementerfahrung in den Bereichen Strategie, E-Commerce, Online-Marketing und Big Data. Er ist regel­mäßig als Referent und Dozent tätig, Aufsichtsratsmitglied der DomainBoosting AG und Gründer von 24h‑Pflege‑Check.de.

IDEALES BUCH ZUR WEITERBILDUNG


Das Lehrbuch soll – wie der Untertitel es ausdrückt – in das Fachgebiet ‚Electronic Commerce und Online-Marketing‘ einführen. Es setzt daher keine spezifischen Kenntnisse aus diesem Fachgebiet voraus. Ziel dieses Buches ist es vielmehr, dem Leser, der sich noch nicht mit diesem aktuellen Themengebiet beschäftigt hat, einen komprimierten Einstieg in diese Materie zu ermöglichen.

Das Buch richtet sich als grundlegender Lehrtext insbesondere an Studierende betriebs­wirtschaft­licher Studiengänge an Hochschulen. Darüber hinaus richtet es sich aufgrund seiner Schwerpunktlegung auf die Grundfragen an Dozenten und Teilnehmer berufs­begleitender Weiterbildungsprogramme, aber auch an all diejenigen in der unter­nehmerischen Praxis, die ein systematisches Rüstzeug für die Strukturierung praktischer Planungsprobleme im Bereich Electronic Commerce und Online-Marketing suchen. Es eignet sich also ideal als Nachschlagwerk und Handbuch.

Ebenso ist es perfekt für den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce.

Mit Blick auf diesen Leserkreis wurden an vielen Stellen Hinweise auf weiterführende Literatur gegeben. Einige Übungsaufgaben und ein Glossar runden den Charakter dieser Lektüre als Lehrbuch ab.

Bibliographische Angaben:

Erscheinungsjahr 2015, XVI, 232 Seiten, 47 Abbildungen, Springer Gabler Wiesbaden, ISBN 978-3-662-46326-0

Auch als eBook für bspw. Kindle und tolino erhältlich.

Sie sind Dozent?

Nutzen Sie die kostenlosen Folien mit Inhalten aus unserem Fachbuch.
Hier geht es zu den Folien.

SUPPORTED BY